„Funktionelles Zirkeltraining“ in der Fitness-Gymnastik

Funktionelles ZirkeltrainingDie letzten 10 Wochen haben die Teilnehmerinnen der Fitness-Gymnastik an den Dienstagen ihre Fitness durch ein spezielles Zirkeltraining trainiert. Bei dem Wort „Zirkeltraining" fühlte sich zunächst so manche Sportlerin an grauselige Schulstunden erinnert, doch dieses Konzept, entwickelt von der Firma Togu, ist weit von der alt bekannten Art des Zirkeltrainings entfernt.

Die im „Funktionellen Zirkeltraining" verwendeten Übungen sind für unterschiedliche Fitnesslevels abgestuft und können innerhalb des Kurses langsam gesteigert werden. Die Steigerung erfolgt zum einen durch die verstärkte Arbeit gegen die Schwerkraft und zum anderen aber auch durch eine Verstärkung der Instabilität der Ausgangspositionen.

Das heißt, es kommen Aero-Steps, Ballkissen oder Balance Igel zum Einsatz, die dann eine besondere Herausforderung an die Tiefenmuskulatur darstellen.

Aero Steps Ballkissen Balance Igel

Die Teilnehmerinnen waren völlig begeistert von diesem Kurs, weil sie für sich selbst feststellen konnten, wie ihnen die Übungen von Trainingstag zu Trainingstag leichter gefallen sind und sie auch eine langsame Steigerung der Schwierigkeiten gut bewältigen konnten.

Auf Grund der positiven Resonanz wird es in naher Zukunft zu einer Wiederholung dieses Trainingskonzepts kommen, wobei hier auch eine erneute Steigerung der Übungen angedacht ist.

Simona Hense

Bilder von einigen Übungen des Zirkeltrainings:

26. März 2013

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Donnerstag: 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung
(02773 / 71884)

Kontaktformular

Turnverein  1885   Haiger  e.V.    •   Hauptstraße 5   •   35708 Haiger   •   Telefon: 0 27 73 / 31 53   •  E Mail: TVHaiger@web.de
Bankverbindung: Volksbank Dill eG: IBAN DE57 5169 0000 0020 2915 08   •  Sparkasse Dillenburg: IBAN DE13 5165 0045 0000 0906 39
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE 76ZZZ00000132170

webdesign: das-webconcept